Autorin und Kinderliedermacherin

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Ich möchte hier in regelmäßigen Abständen meine Arbeit als Autorin und Kinderliedermacherin vorstellen.

 

Bitte bedenken Sie: Der neueste Artikel steht immer an oberster Stelle! (Man gewöhnt sich dran ;-))

Advertisements

Rabimmel, rabammel, rabumm

Meine Laternen-CD „Ein bisschen so wie Martin“ ist mein persönlicher Bestseller und landet seit ihrem Erscheinen 2014 jedes Jahr wieder zumindest auf der Nummer 1 der Amazon- und ITunes-Kindermsuk-Charts. Wie es aussieht, wenn ich mit meinen jüngsten Musikkindern Laterne laufe, seht ihr hier:

Laterne

Neue CD in Arbeit

Das Master ist schon fertig, am Cover wird gerade gearbeitet: Noch in diesem Jahr erscheint meine neue CD! Sie trägt den Titel „Ich bin ein bunter Schmetterling“- ein klassischer Weihnachtstitel, oder? 😉

Ich habe diesmal viele Lieblingslieder aus meinen Musikkursen zusammengestellt und auch einige Songs von Kollegen aufgenommen, zum Beispiel die zwei langen Schlangen von Wolfgang Hering. Ich freu mich sehr drauf!

2017-10-26 Musikstudio Kati Breuer_062

Hach, war das wieder schön! Zwei Tage voller Musik, Spiel und Spaß mit 330 Teilnehmern liegen hinter mir. So anstregend das immer ist, man fühlt sich als Referent getragen von der Freude und dem Engagement der Erzieherinnen und Erzieher in den Workshops, die begeistert bei der Sache sind. Danke dafür!

Der Lugert-Verlag hat nicht nur wieder ein tolles Team zusammengestellt und die ganze Sache hervorragend organisiert, sondern auch eine Photobox mitgebracht, die gern und mit viel Spaß genutzt wurde. Seht her:

23550405_694434524100176_4731881449957354533_o

Für die Grundschule

Zum ersten Mal habe ich ein Buch für die Grundschule geschrieben. Es soll vor allem Anregungen für Lehrer bieten, die fachfremd Musik unterrichten müssen und sich damit oft etwas schwer tun. Hier ist es: -> klick

„Mein Papa“

Ab heute ist mein neuer Song „Mein Papa“ als Download auf den gängigen Portalen erhältlich. Es ist ein sehr trauriges Lied und eher für die Großen geeignet, ich habe darin die Trennung meiner Kinder von ihrem Vater verarbeitet.

 

Heute hat mich eine tolle Rückmeldung zu meinen Workshops auf dem Kongress erreicht, ich freue mich, dass ich sie hier zitieren darf:

„…Ich habe so viele neue Impulse bekommen und bin voller neuer Motivation. Ab Januar wird unsere Kita umstrukturiert und ich werde in einer Gruppe mit Kindern von 0-3 Jahren arbeiten. Bis zu den Workshops hatte ich wirklich Angst davor. Jetzt habe ich Mut und die Gewissheit, dass man tolle Sachen auch mit den kleinsten machen dank. Dafür bin ich unendlich dankbar!…“

Ganz ehrlich, da geht mir das Herz auf! Danke. liebe D., für diese netten Worte!

Gerade bin ich wieder zu Hause vom wunderbaren Musik in der Kita-Kongress in Essen. So viele tolle Gespräche, so viele zufriedene Workshop-Teilnehmer, so viele nette persönliche und berufliche Kontakte…es war einfach toll! Besonders froh bin ich darüber, dass ich den König der Kindermusik persönlich kennenlernen durfte.

img_20161028_163305

Schlagwörter-Wolke